Über Sven Jachmann

Sven Jachmann

Sven Jachmann begann seine journalistische Karriere 1991 bei der Bergedorfer Zeitung in Hamburg neben seinem Studium der Angewandten Kulturwissenschaften an der Uni Lüneburg. Nach seinem Volontariat und einer freien Mitarbeit bei Radio Hamburg wechselte Sven in das Redaktionsteam von Johannes B. Kerner, wo er bis Dezember 2011 arbeitete und teils auch vor der Kamera mit eigenen Beiträgen ("Wo ist Sven?", "Svens Sixpack") zu sehen war. Anschließend schrieb Sven Jachmann als Redakteur für die People-Zeitschrift "Closer". Mittlerweile ist er als freier Journalist und Kommunikationstrainer tätig.

Alle Artikel von Sven Jachmann:

Den inneren Schweinehund überwinden

Was wir tun können, um uns zu unliebsamen Aufgaben zu motivieren

"Nein, ich kann nicht. Ich muss doch bei ihm bleiben!"
© kobbecomics.de - Fotolia.com

Wenn wir vor wichtigen Aufgaben stehen, kommen wir oft nicht aus dem Quark und schieben es auf den inneren Schweinehund, den wir nicht überwinden können. Dabei gibt es hilfreiche Tricks…

Artikel lesen »

Toni Kroos lässt sich nicht tunneln

Der Mittelfeld-Star des FC Bayern ist nicht nur am Ball ein Voll-Profi.

Toni Kroos
Foto: Steindy (CC BY-SA 3.0)

Toni Kroos (li.) behält die Übersicht

Eine gute Vorbereitung auf Interviews und Fernsehauftritte ist extrem wichtig. Darüber hinaus gibt es jedoch weitere Eigenschaften und Fähigkeiten, die zu entscheidenden Erfolgsfaktoren insbesondere in überraschenden Situationen werden können. Das bewies FC Bayern-Profi Toni Kroos am vergangenen Samstag im “Aktuellen Sportstudio”.

Artikel lesen »