Artikel zum Thema Tennis

Serena Williams: Authentisch oder ungezogen?

Auf einer Pressekonferenz sagt sie deutlich: "Ich wäre jetzt lieber nicht hier."

Serena Williams auf der Pressekonferenz
Screenshot: USTA / usopen.org

Serena Williams auf der Pressekonferenz

Müssen Sportler nach einem harten Wettkampf in der anschließenden Pressekonferenz noch gut gelaunt sein? Tennis-Star Serena Williams findet: Nein. Und unterstrich ihre Meinung nach ihrem Viertelfinalsieg bei den US Open deutlich durch ihre Körpersprache.

Artikel lesen »

Die Zeit der Ausreden ist vorbei

Ein neues Fitness-Buch propagiert Workout für jeden, überall - und ohne Hilfsmittel

Diehl/Grewe "Einfach fit"

Zu einer professionellen Persönlichkeit gehört die körperliche Fitness – im Rahmen des individuell Möglichen – unabdingbar dazu. Wir stellen Ihnen ein Buch vor, das zeigt, wie es geht. Überall. Und ohne Hilfsmittel.

Artikel lesen »

“Der Körper ist das, wo meine Seele drin ist…”

Top-Coach Mike Diehl weiß, wie er Elite-Soldaten, Spitzensportler, Topmanager und "Normalos" zum Fitnesstraining motiviert.

Mike Diehl
Foto: privat

Mike Diehl

Wie entstehen Sieger? Und warum ist Stress auf dem Tennisplatz nicht viel anders als auf einem Schlachtfeld? Harald Dobmayer sprach darüber mit dem ehemaligen Elite-Soldaten und heutigen Top-Coach Mike Diehl.

Artikel lesen »

Erwartungen ablegen und kleine Schritte planen

Performance-Tipp Nr. 14: Der Umgang mit scheinbar aussichtslosen Situationen

Mats Wilander & Annabel Croft
Foto: Eurosport

Mats Wilander, Annabel Croft

Was tun, wenn man im Match scheinbar aussichtslos hinten liegt? Mats Wilander erklärte in seinem Eurosport-Magazin “Game, Set and Mats” die Denke der Champions anhand des Thriller-Matches Novak Djokovic gegen Stan Wawrinka bei den diesjährigen Australian Open.

Artikel lesen »

Sabine Lisicki: Körpersprache – reloaded

Die 22-Jährige hat viel verbessert, vor allem ihr Auftreten auf dem Platz.

Sabine Lisicki
Foto: Robert Hensley

Sabine Lisicki

Vor einem Jahr machte Sabine Lisicki ihre Gegnerin Maria Sharapova schon allein durch ihre Körpersprache stark. Davon war nichts mehr zu merken, als die beiden an gleicher Stätte nun erneut aufeinander trafen.

Artikel lesen »

Ihr Angstgegner wohnt zwischen Ihren Ohren!

Performance-Tipp Nr. 11: Wie Sie den "Feind in Ihrem Kopf" bekämpfen.

TSG-BVB_240x160

Die TSG 1899 Hoffenheim gilt beim Deutschen Fußball-Meister Borussia Dortmund als Angstgegner: Nur ein Sieg in sechs Spielen, und auch am vergangenen Samstag verloren die Borussen. Was steckt hinter dem Phänomen “Angstgegner”? Und vor allem: Welche Gegenmittel gibt es?

Artikel lesen »

Spiel, Satz und Sieg für die Körpersprache

Performance-Tipp Nr. 10: Stellen Sie sich vor, Sie könnten Ihrem Gegner sagen, dass Sie gewinnen werden - und er würde es auch noch glauben!

Sabine Lisicki (li.), Maria Sharapova
Fotos: Christian Mesiano, Justin Smith, CC BY-SA 2.0

Sabine Lisicki (li.), Maria Sharapova

Die Körpersprache ist eine Werkzeug, das viel zu wenige Sportler bewusst im Wettkampf einsetzen. Mit ihr können wir unseren Kontrahenten und auch uns selbst glaubhaft signalisieren: “Ich bin stark – zu stark für Dich!” Das zeigte sich auch beim diesjährigen Wimbledon-Halbfinale zwischen der Deutschen Sabine Lisicki und der Russin Maria Sharapova. Wie Sie Ihre Körpersprache für sich siegen lassen, lesen Sie hier.

Artikel lesen »

Daniela Hantuchová: Nobody’s Perfect!

Der Tennis-Star weiß, dass sie nicht mehr geben kann als ihr Bestes

Daniela Hantuchová
Foto: John Togasaki

Daniela Hantuchová

Wie schön, dass es oft genug gut aussehende junge Damen sind, die uns allen vor Augen führen, was eine “professionally performing personality” ausmacht. Vergangene Nacht unserer Zeit verlor die Tennisspielerin Daniela Hantuchova bei den Australian Open im Halbfinale gegen Ana Ivanovic. Auf der anschließenden Pressekonferenz zeigte sich Daniela zwar enttäuscht, aber auch sehr gefasst und [...]

Artikel lesen »